Training:
ab mitte September fangen wir mit dem Training an,
wir trainieren immer morgens um 6.30 Uhr, 4 mal die Woche,

beim Training wird kurz davor gewässert und dann wird schon eingespannt.

12 Hunde in einem Team, oder 2 x 6 (oder mehr) Hunde nebeneinander.
Wir steigern uns wöchentlich um einen 1 Kilometer.
Anfangs mit 4 Km und dann im Dezember ca. 16 km,
Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 km/h.
Wir haben das grosse Glück von Haus aus trainieren zu können.
Wir haben auch Genehmigungen vom Forstamt um auch in benachbarten Wäldern fahren zu dürfen.
Ab mitte Dezember suchen wir dann den Schnee.

Erst ins Trainingslager und dann ab Januar beginnt die Rennsaison bis mitte März . Von mitte März bis mitte April wird dann noch abtrainiert.

Vizeweltmeister Donovally
Deutscher Meister
Frauenwald 2010
Training
Werfenweng
Donovally Vize Weltmeister
Werfenweng Weltmeister 10 Hundeklasse... 2009
Inzell Deutscher Meister
Training im Oktober
Training mit Gästen
Stakeout platz beim Wagenrennen
Schlafplatz der Hunde
Schneetraining von Daheim aus..
Freude...
1996
Crottendorf Deutscher Meister
Weltmeister Donovally 2005
Laufen "Canicross" mit Hund
Stake out im Schnee
vorm Start
Innerkrems Iron Man Rennen
Wagenrennen
St. Ullrich Europameister
Alpentrail 300 km in 6 Tagen
SNEAKER......
Weltmeister...
Massenstart Alpentrail
Weltmeister 2007 Auronzo
Rose und Bandit
Titelblatt in der Zeitung " Münchner Merkur"
Wildkogel Iron Man Rennen
Druckversion Druckversion | Sitemap
WORKSHOP / ERLEBNISTAG / HUSKYDAY